Yoga für Seniorinnen und Senioren

Yoga für Menschen mit Bewegungseinschränkungen

Yoga im Wald

Wohlbefinden für Körper und Geist
Yoga für Seniorinnen und Senioren – Yoga für Menschen mit  Bewegungseinschränkungen

Räumlichkeiten

Die Tradition des Yoga bietet ein ganzheitliches System aus Körperübungen, Atmungs- und Entspannungstechniken, die den Körper und seine Funktionen regenerieren.

Meditative Übungen lassen den Geist zur Ruhe kommen und sorgen für mehr Gelassenheit im Alltag.

Gleichgewicht, Stabilität und Sicherheit sollen erhalten und verbessert werden. Yoga dient dem Aufbau von Kraft, Beweglichkeit und Energie, zugleich werden Gesundheit, Lebensfreude und Vitalität gefördert.

Durch Yoga können Schmerzen gemindert werden.

Yoga ist daher für alle älteren Menschen geeignet, auch bei vorhandenen körperlichen Einschränkungen. Als qualifizierter Yogalehrer (BDY/EYU) mit mehrjähriger Berufserfahrung, kann ich diese persönlichen Bedürfnisse berücksichtigen und die Übungen entsprechend individuell anpassen. Lagenwechsel (vom Sitzen in den Stand/in Bauchlage/in Rückenlage etc.) sind nicht zwingend erforderlich. Hilfsmittel wie z.B. Stühle, Kissen, Decken etc. sind vor Ort vorhanden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen Probestunde.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.

“Yoga-Übungen müssen individuell an den Menschen angepasst werden,
damit sie ihre Wirkung voll entfalten können.
Es geht darum, Körper, Atem und Geist in Einklang zu bringen.”
Mein Name ist Peter Firner, geboren am 26.01.73 in Offenbach/Main.
 
Meine 4-jährige Yogalehrer-Ausbildung beim Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. habe ich im Jahr 2008 erfolgreich abgeschlossen. Dies berechtigt mich zur Führung der Berufsbezeichnung Yogalehrer BDY/EYU.
 

Seit 2006 unterrichte ich Yoga für Erwachsene, seit 2007 auch speziell für SeniorInnen. Diese Kurse finden in der SoHam-Yogaschule in Rodgau–Jügesheim statt. In der K&S Seniorenresidenz Rodgau–Nieder-Roden und in der Römergarten Residenz (Haus Julia) in Rodgau-Weiskirchen biete ich Kurse an, die ausschließlich im Sitzen/Stehen stattfinden.

Außerdem unterrichte ich “Yoga im Wald” – die Unterrichtseinheiten finden im Rahmen eines einstündigen Spaziergangs ausschließlich im Stehen und Gehen statt.

 

Im Jahr 2019 habe ich eine Ausbildung (Institut IEK Berlin) zum Naturtherapeuten / Naturpädagogen erfolgreich abgeschlossen.

Ich bin geprüft und zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle Prävention der Krankenkassen.

 
Ich verfüge über eine 12-jährige Berufserfahrung in der Altenpflege und Behindertenbetreuung (CeBeeF Frankfurt), diese endete 2006.
 
Im Jahr 2006 habe ich mein Lehramtsstudium für Englisch und Sport an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main erfolgreich abgeschlossen.
 
Seit 2002 war ich als A­-Lizenz Boxtrainer für den Boxclub Nordend Offenbach e.V., der für seine
Integrations­- und Gewalt­präventionsarbeit bundesweit bekannt ist, tätig. Von 2011 bis 2016 habe ich den
Hessischen Boxverband als Präsident geleitet.

Fotogalerie

Photos By

Die Fotos stammen von Rudolf Brinschwitz – vielen Dank!!!

Ihr Weg zu uns

 

Peter Firner – Yogalehrer BDY/EYU
Weiskircherstr. 30, 63110 Rodgau

Tel.: 06106-6269745 oder 0152 54240204

Email: peter.firner@gmx.net

SoHam Yogaschule

Weiskircher Str. 30, 63110 Rodgau-Jügesheim